wJC: Kantersieg gegen Sendenhorst

Nach dem nicht so erfolgreichen Start ins Jahr 2015 gegen Havixbeck letztes Wochenende, hatte unsere Mannschaft nicht nur mehr Ehrgeiz, sondern auch unsere Torfrau Marie wieder, die nach ihrer Verletzung gesund und spielbereit war. Außer Carina war somit am Samstag unser kompletter Kader regelrecht „heiß“ auf das Spiel gegen den Tabellen-Vierten, Sendenhorst. Erwartet wurde ein ebenso heißes, wie spannendes Rückspiel, jedoch konnte sich unsere Mannschaft schon in den ersten Minuten für einen Stand von 7:0 bejubeln lassen.

1. Damen: Keine Angst vor Schlangen

wn 2015 01 21 sAuf eine volle Herxfeldhalle hoffen Sassenbergs Handballerinnen am Samstag. Schließlich steigt dort um 19 Uhr das Spitzenspiel der Frauen-Bezirksliga, wenn der gastgebende Tabellenzweite Spitzenreiter VfL Schlangen herausfordert. Das Hinspiel und die Tabelle stempeln die Gäste zum Favoriten: Zum einen gewannen sie die erste Begegnung deutlich mit 29:17 Toren, zum anderen haben sie erst einmal verloren und drei Punkte mehr auf dem Konto als ihr Verfolger.

Herren: Rückrundenauftakt nach Maß

Zum Rückrundenstart empfingen die VfL Herren am Samstagabend den Tabellenvorletzten aus Ostbevern. Allzu gerne erinnerte sich der Gastgeber an das Hinspiel im September, die neu formierte Herrenmannschaft konnte einen deutlichen Sieg einfahren und legte den Grundstein für eine makellose Hinrunde. Leider fehlten uns mit Hagedorn, Rutte, Tschanter, Göcke und Venhaus gleich 5 Akteure, aber mit Jüttner und Lehmkuhle gaben zwei Spieler ihr Comeback im VfL Dress.

Damen 1 gut aus der Winterpause gekommen

20150120 Damen1 Borgholzhausen
Quelle: www.die-glocke.de

Bezirksligen stehen vor dem Aus

wn 2015 01 19 sDie Ligenstruktur im Handball-Verband Westfalen erhält zur Saison 2016/17 ein neues Gewand. Wo bisher im Amateurbereich drei Ebenen (Verband, Bezirk, Kreis) für die einzelnen Klassen zuständig sind, soll die mittlere entfallen. Auswirkungen hätte das vor allem auf die Bezirksligen, die mehr oder minder entfallen. Ein vermehrter Aufstieg in die alten Bezirksligen am Ende der kommenden Spielzeit soll die Konsequenz sein – das wäre aber wohlwollend formuliert.

mJB: Heimsieg zum Start in der Kreisliga

Am Samstag begann für die Sassenberger B-Jugend Handballer die Kreisligasaison. Nach dem die Vorrunde verlustpunktfrei überstanden wurde, gehen wir als Favorit in die Rückrunde. Mit der Zweitvertretung des TV Friesen Telgte hatten wir den letzten Gegner aus der Vorrunde in Sassenberg zu Gast. Im Hinspiel trieb uns Telgte an den Rand einer Niederlage und verlor am Ende unglücklich.