Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Handballfreunde, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Handballabteilung möchten wir alle Mitglieder herzlich einladen.
Wo:      Sportlerheim
Wann:  Montag, 20.03.2017
Beginn:  19.30 Uhr

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Tätigkeitsbericht des Vorstandes
3. Berichte der Vorstandsmitglieder
4. Kassenbericht

Damen von SW Havixbeck stärker als im Hinspiel

wn 2017 02 13 sIm Hinspiel unterlagen die Bezirksliga-Handballerinnen von SW Havixbeck mit 6:38 beim Tabellenersten VfL Sassenberg. Am Samstag zeigten die Schwarz-Weißen zwar eine bessere Vorstellung, hatten mit 12:28 aber wieder klar das Nachsehen. Sie wollten es diesmal besser machen: Die Bezirksliga-Handballerinnen von Schwarz-Weiß Havixbeck hatten sich vor dem Auswärtsspiel beim Spitzenreiter VfL Sassenberg einiges vorgenommen. „Nicht noch einmal eine solche Klatsche wie im Hinspiel“, hatte SWH-Trainer Horst Raupach von seiner Mannschaft gefordert.

Handball: Neue Regeln fallen kaum auf

wn 2017 02 10 sEin gutes halbes Jahr spielen die Handballer nun nach den neuen Regeln, die der Weltverband IHF im Juli 2016 eingeführt hat. Revolutioniert haben die fünf Neuerungen (siehe Textende), von denen vier für die Amateure relevant sind, den Sport nicht gerade. Die heimischen Trainer sehen darin – jedenfalls bislang – keine gravierenden Veränderungen. Warendorfs Herren-Coach Stefan Hamsen erkennt keinen großen Unterschied: „Die blaue Karte für ein schweres Vergehen habe ich nur als Zuschauer bei einem Oberliga-Spiel einmal gesehen, in unserer Bezirksliga noch nie.

1. Damen: VfL bleibt im Kern zusammen

wn 2017 01 26 sPünktlich zum Rückrundenstart stellte der Vorsitzende der VfL-Handballabteilung, Thomas Stockhausen, die Weichen für die kommende Saison und verlängerte die Verträge mit Trainer Daniel Haßmann sowie Co- und Torwarttrainer Frank Vahle um ein weiteres Jahr verlängern. „Wir sind froh, dass wir uns so schnell und unkompliziert mit beiden Trainern einigen konnten und den eingeschlagenen Weg fortführen können“, erklärt Stockhausen.

Haßmann hängt ein Jährchen dran

Heimspiel online 2017 01 25 sZwölf Spiele, zwölf Siege: Beim VfL Sassenberg wären sie schön blöd, wenn sie nicht versucht hätten, die Zusammenarbeit mit Frauen-Trainer Daniel Haßmann sowie Co- und Torwarttrainer Frank Vahle auszuweiten. Nun hat der Verein bekannt gegeben, dass das Duo in der kommenden Spielzeit weitermacht. Obwohl es stark danach aussieht, als würden sie dies in der Landesliga tun, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins: "Beide Zusagen wurden unabhängig der Ligazugehörigkeit getroffen."

Haßmann: „Wir dürfen uns nur nicht ausruhen“

wn 2017 01 23 sDie Handballerinnen des VfL Sassenberg starteten mit einem weiteren Sieg ins neue Jahr und haben bei sechs Punkten Vorsprung auf die Konkurrenz den Sprung in die Landesliga fest im Visier. WN-Redakteur Wolfgang Schulz sprach mit Daniel Haßmann, der seinen Trainervertrag um eine weitere Saison verlängerte, über die Lage beim VfL. Waren Sie mit der Leistung Ihres Teams beim 22:13 über Hiltrup einverstanden?